KATJA PIETSCHMANN
Diplom Psychologin

MBSR (Mindfullness Based Stress Reduction)



„Achtsamkeit bedeutet wach zu bleiben. Es bedeutet zu wissen, was du gerade machst." 

(Jon Kabat-Zinn) 


MBRS Motivbild


Achtsamkeit mit MBSR

Achtsamer Umgang mit sich, heisst, sich
zu spüren und wahrzunehmen, was in uns-oder um uns auftaucht. Eine wertfreie Betrachtung von angenehmen oder unangenehmen Empfindungen hilft, Vorurteile oder verinnerlichte Bewertungsmuster abzubauen.

Häufig führen gelernte negative Zuschreibungen oder Ablehnung zu Widerständen, Unoffenheit, Stressempfinden, Verspannungen und Schmerzen.

MBSR nach Dr. Jon Kabat-Zinn (achtsamkeitsbasierte Stressreaktion) ist eine effidenzbasierte Methode, die uns in Achtsamkeit schult. Zahlreiche Studien belegen die positive Wirkung von MBSR in Form von beruhigender Einflussnahme auf das vegetative Nervensystem.

Sie lernen Gedanken, Gefühle und Körperempfindungen besser wahrzunehmen und damit einen aktiven Beitrag zum Erhalt ihrer inneren Ausgeglichenheit und Gesundheit zu leisten.

 

Für wen ist ein MBSR Kurs geeignet


Dieser Kurs ist so konzipiert, dass in kleiner Gruppe angeleitet, jeder davon profitiert.
Die Selbstzuwendung wird trainiert und mit unterschiedlichen Methoden soll für Körper, Denken und Sprache, Bewusstsein geschaffen werden. Damit bekommen Sie die Möglichkeit, Einfluss auf ihr Erleben zu nehmen. Jeder kann das Lernen.

Häufig profitieren Menschen, die
⁃ sich gestresst durch ihren Alltag fühlen und mehr Gelassenheit und Entspannten suchen
sich durch seelische- oder körperliche Schmerzen eingeschränkt, nach innerem Freisein sehnen
⁃ sich durch ein "Zuviel" an empfundenem Gefühl, das Vertrauen zu sich wiederfinden lernen möchten
⁃ sich von innerer Unruhe und Impulsen nicht dominieren lassen, sondern zur Selbstregulation finden        wollen.
⁃ sich einfach kennen lernen wollen und Verantwortung für ihr Erleben übernehmen zum Erhalt ihrer        Gesundheit und Lebensqualität.


Ersetzt ein MBSR Kurs Psychotherapie


Jeder profitiert von diesen Kursinhalten, denn sie sind essentiell für uns alle.
Oft beeinflusst ein solcher Kurs psychische Schwierigkeiten und auch die psychotherapeutische Behandlung positiv, da Sie lernen, wie Sie selber Einfluss auf ihr Erleben bekommen.
Das bedeutet, der empfundenen Sackgasse zu entkommen und das versetzt manchmal Berge...
In einem Vorgespräch sollen gemeinsam eventuelle Bedenken und Hindernisse besprochen werden und die Voraussetzungen zu der Aufnahmen eines Kurses erörtert werden.
Voraussetzung im Allgemeinen besteht für alle in der Bereitschaft, sich in seinem Alltag mit täglichen Übungen für die Dauer des Kurses von 8 Wochen zu beschäftigen!

 

Termine


MBSR-Kurs in kleiner Gruppe (8-10 Teilnehmer*lnnen)

Anmeldung ab jetzt in der Praxis (Empfang) oder über Mail, praxis@katja-pietschmann.de

Ort wird noch bekannt gegeben, Praxis Hohenzollerndamm 187, 10713 Berlin oder in der Laubacher Straße in Berlin/Wilmersdorf


immer Mittwoch von 17.00 - 19.30 jeweils

Oktober 02., 09., 16., 23., November 06., 13., 20., 27.
und ein Achtsamkeitstag am 16.11.2024

Preis 450€ pP